Das Labyrinth ist ein ideales Ziel für Gruppen

Ob Kindergarten, Schule oder Betriebsausflug, je größer die Gruppe, um so mehr Stimmung herrscht im Labyrinth und um so spannender sind die Wettkämpfe.

Hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen:



Eine Anmeldung für Gruppen ist nicht notwendig. Das Labyrinth ist so groß, dass selbst mehrere größere Gruppen gleichzeitig ihren Spaß haben können. Wenn Sie für Ihr Picknick vor dem Labyrinth einige Tische reservieren möchten, können Sie dies aber unterTel.: 0228 44 44 23 gerne machen.

Kinder und Jugendgruppen können sich im Labyrinth meherer Stunden vergnügen. Zum Beispile wird oft der Wettkampf Jungs gegen Mädchen oder auch Schüler gegen Lehrer ausgetragen. Eine Stoppuhr mitzubringen ist ratsam. Wer sich vorher Gedanken über verschiednen Wettkämpfe macht, sollte auch kleine Preise für die Sieger nicht vergessen.

Das Labyrinth hat nur einen Eingang, der zugleich auch der Ausgang ist. Selbst bei Kindergartengruppen ist es so möglich, alle Kinder frei laufen zu lassen und mit nur einer Aufsichtsperson am Eingang den Überblick zu behalten.

An der Labyrinth-Kasse bekommen Sie kalte und warme Getränke sowie Slush-Eis. Sie können aber auch gerne mitgebrachte Speisen und Getränke an unseren Picknickplätzen verzehren.

Das Labyrinth kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden. Wir empfehlen Regenkleidung und festes Schuhwerk.

Weitere Attraktionene im Rheinauenpark sind der Minigolfplatz, der Tretbootverleih sowie der Japanische Garten.